Bridge Club Olten
   
  Vereinsgeschichte
   
 

2014

Neues Clublokal in Lostorf!

 

 

Seit 35 Jahren wird in Olten Bridge gespielt. 1979 gründeten Mitglieder aus den Reihen des Bridgeclubs Aarau den Bridge-Club Olten. Viele Jahre trafen sich die Mitglieder im Restaurant zur Fähre in Obergösgen zum freund-schaftlichen Spiel. 

1991 erfolgte dann der Zusammenschluss mit den befreundeten Clubs aus Aarau und Zofingen zum Bridgeclub Mittelland.  

1998 erfolgte der 1. Wechsel unseres Lokals vom Restaurant Fähre in die Kantine der Firma Reize AG in Trimbach. Seit 2010 findet man uns auch im Internet. Die Domaine www.bridgeclub-olten.ch wurde aufgeschaltet. 

2014 Der Bridgeclub Olten bezieht die neuen Räumlichkeiten im Schulungsraum der Firma Vogt AG in Lostorf. Bitte besuchen Sie uns. Wir spielen unsere Turniere und freien Partien jeweils am Mittwoch ab 1900 Uhr. Gäste sind nach vorheriger Anmeldung im Internet an unseren Turnieren jederzeit herzlich willkommen. 

Unser Club bezweckt die Förderung und die Pflege des Bridgespiels im Raum Olten und Umgebung. Dazu gehören insbesondere die Durchführungen von wöchentlichen Turnieren und regelmässigen Freund-schaftstreffen. 

Für eine interne Weiterbildung sind wir stets besorgt und es werden für Interessierte, laufend Kurse an der Volkshochschule Aarau oder der Pro Senectute in Olten ausgeschrieben. 

Der Bridgeclub Olten freut sich, wenn Neueinsteiger oder geübte Spieler den Weg zu uns finden. 

Besuchen Sie uns oder rufen Sie uns an.